5. Legende
Sind die Verfahrenskosten nicht
gedeckt, ist keine Insolvenz möglich!

„Mangels Masse abgelehnt“. So kann man immer wieder in Veröffentlichungen lesen.

Schlicht und ergreifend Unwissen führt oft bei natürlichen Personen zu solchen ernüchternden Ergebnissen.
Mit etwas präziserem Wissen hätte man in Verbindung mit dem Antrag auf Erteilung der Restschuldbefreiung auch die Stundung der Verfahrenskosten beantragen können.

Und damit ist eine Durchführung des Verfahrens in jedem Fall gesichert.

Wenn Sie sich für eine kostenlose Erstberatung interessieren, übermitteln Sie uns bitte Ihre Daten im untenstehenden Formular, damit wir uns zum telefonischen Erstgespräch melden können. Alle Informationen werden natürlich streng vertraulich behandelt.

Firma

Ihr Name

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail Adresse

12-5=?